Noten Memo - Ein Noten Lernspiel von Margret Feils

Noten-MEMO

Bei diesem Memo-Spiel geht es darum möglichst viele Pärchen zu sammeln. Dazu werden die Kärtchen verdeckt auf dem Tisch ausgebreitet und der Reihe nach je zwei Kärtchen aufgedeckt. Ein Notenpärchen besteht aus einer Bildkarte und einer Notenkarte. Auf diesen beiden muss die IDENTISCHE NOTE abgebildet sein, damit sie ein Pärchen bilden. Also: gleicher Notenschlüssel UND Notenkopf an der gleichen Stelle in den Notenlinien. Hat man ein Paar gefunden, darf man es behalten.

 Vereinfachung Variante 1:

Aufgedeckte Kärtchen (Noten und/oder Bildkärtchen) dürfen aufgedeckt liegen bleiben, bis das Pärchen gefunden wird.

Vereinfachung Variante 2:

Die Kärtchenauswahl reduzieren, z.B. nur Bass-Schlüssel, nur Violin-Schlüssel, nur den Tonbereich, mit dem der Schüler gerade lernt etc.

Spielvariante für die Gruppe:

Ziel ist es, gemeinsam so schnell wie möglich die gefundenen Pärchen auf dem Spielbrett entsprechend abzulegen: Bildseite unten, Notenkarte obenauf. Danach kann man rückwärts abfragen: Reihum wird auf eine Note getippt, wer zuerst den Namen weiss, bekommt das Pärchen.

relax with piano

Relax with piano 

Socken Piano

socken-piano

gerig

Musikverlage Hans Gerig KG
Frankenforster Strasse 21-25
51427 Bergisch Gladbach

http://www.gerig.de