Noten Memo - Ein Noten Lernspiel von Margret Feils

Kärtchen zuordnen (Leselotto)

Das Spielbrett ist aufgeteilt in die Bereiche Bass-Schlüssel und Violin-Schlüssel und bietet zwei Ebenen: BiLD- und NOTEN-Seite. Es kann zu Beginn mit nur einer hälfte, also nur Violin-Schlüssel oder nur Bass- Schlüssel gespielt werden.

Spielvariante sehr leicht - Bildseite benutzen:

Mit den Notenkärtchen die entsprechenden Bilder zudecken, dann im Rückwärtsverfahren: Wie heisst die Note? Wer richtig benennt, darf das Kärtchen behalten.

Spielvariante anspruchsvoller - die Notenseite benutzen:

Erst die entsprechenden Bildkärtchen den Noten zuordnen, dann auf diese Bildkärtchen die entsprechenden Notenkarten legen. Jetzt alles im Rückwärtsverfahren:
Wie heisst die Note? Wer richtig benennt, darf das Pärchen behalten.

Vereinfachung:

Den Tonraum reduzieren, z.B. nur Bass-Schlüssel, nur Violin-Schlüssel, nur der Tonbereich, mit dem der Schüler gerade lernt etc.
Es kann alleine, zu Zweit, zu Dritt und zu Viert gegeneinander oder im Team (!) auch auf Zeit gespielt werden. 

Spiel mit zwei Spielbrettern im selben Schlüssel:

Ein Team / ein Spieler deckt die Noten-Bildseite mit den Notenkarten zu während das andere Team die Noten- seite mit den Bildkarten zudeckt. Wer ist als Erster fertig?

relax with piano

Relax with piano 

Socken Piano

socken-piano

gerig

Musikverlage Hans Gerig KG
Frankenforster Strasse 21-25
51427 Bergisch Gladbach

http://www.gerig.de